MNU Journal


MNU-Journale

Der MNU – Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts – sieht sich als Treffpunkt für engagierte MINT-Lehrende aller Altersgruppen und Schulformen.

Für das MNU Journal bin ich seit 2019 auf der Suche nach spannenden Beiträgen zum Themengebiet ,,Informatik in der Schule“. Rubriken sind:

  • Schulpraxis
  • Informatikunterricht in der Sekundarstufe I und / oder II
  • Zur Diskussion gestellt
  • Aus Bildung und Wissenschaft
  • Didaktischer Prüfstand

Selbstverständlich ist das MNU Journal auch für andere innovative Artikel offen, zum Beispiel zum Informatikunterricht in der Grundschule. Beiträge dürfen bis zu 6 Seiten umfassen, was etwa 32.500 Zeichen (inkl. Leerzeichen) entspricht. Abbildungen sind erwünscht und reduzieren die Zeichenzahl entsprechend. Vorschläge gerne per Mail an peer.stechert bei der Domain mnu.de

Erst seit 2019 gibt es regelmäßig Informatikbeiträge im MNU Journal. Bisher erschienen sind:

2022

  • „AnimalSim“ – Eine Tiersimulation realisiert mit Microcontroller und 3D-Druck (Jacqueline Anthes, Florian Haase)

2021

  • Gestaltung von Informatikunterricht und einer passenden Weiterbildungsmaßnahme zur Einführung des Pflichtfachs in Niedersachsen (Ylva Brandt, Annika Eickhoff-Schachtebeck, Christoph Samsen und Kerstin Strecker)
  • Klimawandel erforschen – Der Klimawandel als Thema für ein fächerübergreifendes Projekt im Lehr-Lern-Labor (und in der Schule?) (Nicolai Pöhner, Sabine Glaab, Stephan Michael Günster, Thomas Trefzger, Hans-Stefan Siller & Martin Hennecke)
  • Herecomesthebus – Distributed Computing auf dem Küchentisch (Klaus Koch)
  • Ein Escape-Room für den Informatikunterricht zur Reflexion des Themengebietes Codierung (Kerstin Strecker)
  • Informatikunterricht in Deutschland – Strukturelle Rahmenbedingungen an den Gymnasien (Pascal Schmidt)
  • Rot, Gelb, Grün – Ampelschaltung mit dem Microcontroller von Arduino (Jonas Tillmann, Claas Wegner)
  • Vorstellungen zum Aufbau des Internets (Claudia Hildebrandt, Nils Pancratz)

2020

  • Programmieren mit dem Dinosaurierroboter Pleo – Fortbewegungen von Robotern (Jonas Tillmann, Claas Wegner)
  • Kompetenzaufbau und Kreativitätsförderung im Informatikunterricht mithilfe von Story Cards und Skill Cards (Thomas Schmalfeldt)
  • Anmerkungen zum ECDL an österreichischen Schulen (Peter Micheuz)
  • FLACI − Eine Lernumgebung für theoretische Informatik (Michael Hielscher, Christian Wagenknecht)
  • Ein kleines Neuronales Netz selbst programmieren (Kerstin Strecker)
  • Gestensteuerung mit 3D-Kameradaten (Lars Stuckmann, Peer Stechert)

2019

  • Künstliche Intelligenz selbst programmiert (Peter Dauscher)
  • Internet of Things – Eine Unterrichtseinheit (Christian Siegel)
  • InstaHub – Gründe dein eigenes soziales Netzwerk (Julian Dorn)
  • Informatik in der Grundschule (Alexander Best, Marco Thomas)
  • Die Unterrichtsmethode „Mystery“ in Informatik (Andreas Mühling, Jenny Mürbe)
  • Calliope mini im Informatikunterricht der Sek. I (Pascal Schmidt)